Datenschutz

 

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung ist am 25.05.2018 in Kraft getreten. Was das bedeutet:

- Bußgelder von bis zu 4% des globalen Jahresumsatzes

- Ausgedehnte zivilrechtliche Haftung

- Zusätzliche Verantwortung für Datenschutzbeauftragte

- Stark erweiterte Dokumentations- & Nachweispflichten

- u.v.m.


Durch die EU-DSGVO wird u.a. die Einrichtung eines Datenschutzmanagementsystems erforderlich. Loomans & Matz ist ein Pionier in diesem Bereich und unterstützt seit 2011 Unternehmen bei der Einführung eines solchen DSMS. Dabei legen die Berater von Loomans & Matz besonderen Wert darauf, dass das DSMS auf das jeweilige Unternehmen maßgeschneidert und laufend angepasst wird.

Mit unserer langjährigen juristischen Erfahrung in diesem Bereich, unterstützen wir Sie bei der Implementierung eines Datenschutzmanagementsystems, sodass Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Nähere Informationen zu unserem Datenschutz-as-a-Service-Angebot finden Sie  hier 

Mehr Infos zu unserem Datenschutzmanagementsystem finden Sie  hier.